Vergangenes/Aktuelles/Geplantes


Wir bauen eine Solekammer!


Viele von uns kennen das, das Pferd hustet mal. Evtl. reichen gängige Hausmittelchen oder Kräuter aus dem Reiterladen, machmal muss auch mal der Tierarzt kommen. Doch dann ist der kleine Schnupfen bekämpft. Leider gibt es aber Pferdebesitzer, wo der Husten ein tägliches Problem darstellt. Jeder hat bestimmt schon mal die Bezeichnung "Heustauballergiker" von einem Miteinställer oder einem Bekannten gehört. Viele Pferde leiden an Lungenerkrankungen wie RAO oder COB! Häufige Kortisongaben sind oft das letzte und einzige Mittel, was es dem 4 Beiner überhaupt möglich macht zu leben, doch dauert diese Hilfe nicht immer lange an. 


Inhalation, ein sehr wichtiger Gedankengang bei Lungenleiden. Doch nicht immer kann man sich einen passenden Inhalator leisten, denn ein gängiges Gerät aus der Humanmedizin hilft unseren Pferden bei dessen Lunge leider nicht. Letzter Ausweg für viele Pferdebesitzer, das Wegstellen an die See. Wir möchten helfen, dass diese schwere Herzensentscheidung nicht getroffen werden muss, wir holen die See zu uns auf den Hof. 


Für nähere Infos freue ich mich über Kontaktaufnahme!